Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK
Toyota
Das „Toyota Mobility Loft“ ist ein Raum zum Eintauchen, Entdecken und Erleben. Es zeigt die Mobilität von morgen und stellt dabei die ganz persönlichen Mobilitätsbedürfnisse des Einzelnen in den Fokus. Interaktive Module liefern unterhaltsame Informationen zu Hybridantrieb, Brennstoffzellenantrieb und Sicherheitstechnologien, aber auch dazu, was Toyota sonst noch macht, außer Autos zu bauen.
 
 

Toyota Mobility Loft

Besonders gedacht ist das "Toyota Mobiliy Loft" für junge Familien mit wenig Zeit und Menschen, die den Weg ins Autohaus aus unterschiedlichen Gründen meiden. In spielerischer Umgebung können sich große und kleine Besucher über die Vielfalt der Marke Toyota informieren.
Toyota Innovationen – interaktiv und ganz individuell. Im „Toyota Mobility Loft“ erleben Besucher Mobilität von morgen schon heute.
 
Die mobile Roadshow besteht aus variablen Event-Containern, die nach Anlass auf 150 oder 200 Quadratmeter flexibel aufgebaut werden können. 

„Toyota versteht sich als Marke, die das mobile Leben ständig verbessert und ist somit Teil des mobilen Lebens. Das repräsentiert das Toyota Mobility Loft und macht die Marke für jeden zugänglich und anfassbar“, so Niels Klamma, Manager Marketing Kommunikation. „Lebendige Innenstädte und Großveranstaltungen wie Straßenland eignen sich perfekt für das modulare und flexible System. In spielerischer Umgebung können sich große und kleine Besucher über die Vielfalt der Marke Toyota informieren.“ 

Im Fokus der Zusammenarbeit von Toyota mit „Strassenland“ stehen die Themen Nachhaltigkeit und alternative Antriebe. Hybridfahrzeuge von Toyota und deren Premiummarke Lexus können ebenso Probe gefahren werden wie die von Brennstoffzellen angetriebene Wasserstoff-Limousine Mirai. Kompetente Ansprechpartner erläutern technische Details und geben Tipps für eine besonders sparsame Fahrweise.